PALUX Logo

Zahlreiche Erfolge des PALUX-Teams beim 2. Igersheimer Firmenlauf

Unsere laufbegeisterten Kolleginnen und Kollegen starteten am 12.07.2017 wieder beim Igersheimer Firmenlauf. Die PALUX AG stellte bei der 2. Auflage mit 36 Läuferinnen und Läufer die viertstärkste Teilnehmergruppe und konnte zahlreiche Erfolge in den unterschiedlichen Disziplinen verbuchen.

Insgesamt konnte der 1. FC Igersheim als Veranstalter dieses Jahr über 1000 Anmeldungen verzeichnen und somit die Teilnehmerzahl im Vergleich zu 2016 verdoppeln.

Kurz vor dem Beginn des Laufes zeigte sich das Wetter noch von seiner launische Seite: ein heftiger Regenschauer ergoss sich über der 5,1 km langen Strecke und sorgte vorab schon für Abkühlung. Rechtzeitig zum Startschuss verzogen sich die Wolken, so dass die Teilnehmer bei Sonnenschein und idealer Lauftemperatur um die besten Zeiten und Platzierungen kämpfen konnten.

In der Herren-Einzelwertung waren gleich drei PALUX-Läufer unter den Top 30. Michael Dötter (Platz 13), Timo Beck (22.) und Dirk Kleinschrot (25.) benötigten jeweils unter 21 Minuten. Dank Özgün Celebi (84. Platz und 22:08 Minuten Nettolaufzeit) belegten unsere vier schnellsten Männer mit einer Gesamtzeit von 01:22:42 den starken 3. Platz in der Teamwertung.

Bei den weiblichen Läuferinnen erreichte Pauline Peppel einen hervorragenden 2. Platz. Über Platz 35 in der Gesamtwertung (Platz 8 in ihrer Altersklasse) durfte sich Isabel Ries freuen. Denn gemeinsam mit Martina Schwab und Manuela Teufel erreichten unsere Damen somit den 9. Platz in der weiblichen Teamwertung.

In Addition der jeweils zwei schnellsten Läuferinnen und Läufer bedeutete dies einen grandiosen 1. Platz in der Teamwertung Mixed für Pauline Peppel, Isabel Ries, Michael Dötter und Timo Beck mit einer Gesamtzeit von 01:29:28. Voller Stolz nahmen unsere Siegerinnen und Sieger die Urkunde und den Pokal entgegen.

Erstmals wurde dieses Jahr auch die Disziplin Nordic-Walking angeboten. Mit Cornelia Linder stellt die PALUX AG dabei die Premieren-Siegerin. Mit ihrem 5. Platz rundete Anja Altmeyer das gute Ergebnis für unser Team ab. Auch unsere restlichen Läuferinnen und Läufer kamen alle gesund und munter im Ziel an, um anschließend in gemütlicher Runde im Igersheimer Stadion bei Speisen und Getränken die Akkus wieder mit Energie zu füllen.

Wir sind schon gespannt, ob unser Läuferteam im nächsten Jahr die tollen Ergebnisse wiederholen kann. Die Messlatte liegt jetzt zumindest sehr hoch.

 

Weiterführende Links:

Zum offiziellen Ergebnisportal 

Bericht auf fnweb.de

Video auf fnweb.de

 

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!