PALUX Logo

PALUX Küchentechnik beim 24-Stunden-Rennen in Dubai

Küchentechnik von PALUX überzeugt beim 24-Stunden-Rennen in Dubai. Rund um die Uhr nonstop Adrenalin, schnelle Rennwagen, kreischende Motoren – und gutes Essen.

Von 11. bis 13. Januar 2018 fand das 24-Stunden-Rennen in Dubai statt. Janko Hilliges und Jens Colbow vom Flair Park-Hotel Ilshofen waren vor Ort für die Verköstigung des Black-Falcon Rennteams zuständig und vertrauten hierbei auf die Küchentechnik von PALUX. Im Einsatz waren unter anderem eine PALUX BistroLine Zeile und ein PALUX Heißluft-Dämpfer Touch 'n' Steam.

Damit war es ihnen ohne Probleme möglich die Verpflegung der Gäste sowie des gesamten Rennteams mit über 100 Mechanikern mühelos zu meistern. So wurden pro Tag z. B. ungefähr 300 Essen ausgegeben und ca. 15 kg Pasta gekocht. Während im Vorjahr noch haushaltsübliche Geräte zum Einsatz kamen, wurde heuer auf Wunsch der Köche um Janko Hilliges erstmals professionelles Gastro-Equipment für das Catering eingesetzt. Damit 
war es nun auch möglich Speisen wie Currywurst anzubieten, womit Janko Hilliges und Jens Colbow bei den internationalen Gästen, Fahrern und Mechanikern einen Volltreffer landeten. Dank der PALUX Küchentechnik mit kurzen Aufheizzeiten sowie der einfachen Möglichkeit die Speisen warmzuhalten, war das Black Falcon Rennteam rund um die Uhr bestens versorgt. 

Unter anderem dank der guten Verpflegung konnte der Black Falcon Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 2 den Gesamtsieg feiern. Auch beim Catering belegte das Black Falcon Team den gefühlten 1. Platz.

PALUX gratuliert herzlichst zu diesem tollen Erfolg!

 

Impressionen vom 24-Stunden-Rennen in Dubai

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen