PALUX Logo

Azubi Jahresausflug zum Lasertag in Blaufelden

Am 20.01.2018 fand der alljährliche Ausflug von den Auszubildenden der PALUX AG statt.
Dieses Mal ging es nach Blaufelden in die Lasertag Arena "LaserZapp".

Trotz Schneegestöber trafen sich 18 PALUX Azubis in Blaufelden vor der Halle des Laserzapp zum Jahresausflug. Dort schneite es nicht nur, es lagen bereits einige Zentimeter Schnee auf den Straßen – nur gut, dass das Spiel in einer Halle, der Laserarena – abgedunkelt, auf 2 Ebenen und mit den  verschiedensten Hindernissen – stattfand.

Anfangs erhielten wir alle eine Einweisung in die Ausrüstung und den Spielablauf. Immer 12 Spieler konnten gleichzeitig in das Spielfeld, um in zufällig gewählten Teams gegeneinander anzutreten.

Das Ziel
Mit Leuchtwesten und den Phasern ausgestattet die Sensoren an der Ausrüstung des Gegners mit dem Phaser markieren und natürlich Punkte erspielen.

Der Sensor
Wird ein Sensor an der Ausrüstung getroffen, wird diese für einige Sekunden inaktiv. Dadurch ist Zeit, um in Deckung zu gehen.

Gefahrlos
Es wird ausschließlich mit Infrarotstrahlen gespielt, diese sind völlig ungefährlich und tun nicht weh.

Die Westen
Die Westen und Phaser sind in unterschiedlichen Farben beleuchtet, damit die Teammitglieder zu unterscheiden sind.

Nach jedem Spiel gab es eine Spieler- und eine Team-Auswertung. Es machte aber allen so viel Spaß, dass es nebensächlich war, welches Team nun gewonnen hatte.
Auf viel Bewegung folgt großer Hunger – da kam das anschließende Essen beim „Griechen“ in Blaufelden gerade recht.

Franziska Zeller, Auszubildende Industriekauffrau, 3. Lehrjahr

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Ok

Auf den PALUX-Webseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten und damit Ihnen als Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie uns zur Erfassung der statistischen Daten der Webseitennutzung sowie zur Analyse, wie wir unser Webseitenangebot weiter verbessern können.

Wenngleich Cookies nur dann datenschutzrechtlich relevant sind, wenn in Ihnen personenbezogene Daten gespeichert werden, stehen manche Internet-Nutzer diesen kleinen Datenpaketen grundsätzlich skeptisch gegenüber. Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass Sie sich auch selbst gegen das Ablegen von Cookies auf Ihrem Computer schützen bzw. die Inhalte von Cookies einsehen können. Aktuelle Browser stellen Ihnen hierzu verschiedene Funktionen zur Verfügung, über die Sie sich in der Hilfe Ihres Browsers näher informieren können. Stellen Sie beispielsweise Ihren Internet-Browser einfach so ein, dass er alle Cookies automatisch blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.