PALUX Logo

Digital top in Form: PALUX Topline D

Modernste Technik in zukunftsweisendem Design zum 25-jährigen Jubiläum

Die Premium-Küchenlinie PALUX Topline feiert ihren 25. Geburtstag und startet ins digitale Zeitalter: Mit elektronischer Steuerung und digitaler Anzeige erzielt die neue Topline D beste Brat- und Garergebnisse. Dank modernster Technik in zukunftsweisendem Design ist die modular aufgebaute Küche ein attraktiver Arbeitsplatz und erleichtert Köchen den Alltag.

Die PALUX Topline, das flexible und bewährte Baukastensystem für Profi-Küchen auf technisch höchstem Niveau, erhält zum 25-jährigen Jubiläum Zuwachs. Die Komponenten der neuen PALUX Topline D sind mit einem elektronischen Thermostat und einer digitalen Anzeige ausgestattet. Je nach Gerät stellen Köche entweder die Temperatur gradgenau oder die Leistungsstufe präzise in Prozent ein. Durch die hohe Temperaturgenauigkeit erzielen sie beste Ergebnisse beim Braten und Garen. Zudem sprechen die Heizelemente schneller an, sobald die Temperatur sich verändert. „Mit unserer neuen Küchenlinie gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung. Köche wollen und brauchen Geräte, die einfach zu bedienen sind und die Gerichte in gleichbleibend hoher Qualität auf die Teller bringen. Diesen Anspruch an professionelle Küchenausstattung setzen wir mit der PALUX Topline D um und bieten gleichzeitig Prozesssicherheit“, sagt Ralf Burger, Teamleiter Produktmanagement der PALUX AG.

PALUX Topline D: Multifunktionale und energiesparende Geräte

Bei den thermischen Komponenten setzt PALUX auf energiesparende Techniken und eine große Auswahl: Ein neuer Topline D-Induktionsherd, ein Vario Bräter, ein Vario Herd und ein Vario Kocher sind voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2019 erhältlich. Weitere Elemente der PALUX Topline D-Serie sind eine Bratplatte, ein Ceranherd, ein Pastakocher, ein Steakgrill, ein Kochkessel, ein Wasserbad, eine Frittenwanne sowie ein Bräter und ein Wok mit Induktionstechnologie. Die multifunktionalen PALUX Topline D-Geräte lassen sich für mehrere Zubereitungsarten in der Vorproduktion oder im à la Carte-Geschäft einsetzen. So nutzen Köche ihre Kapazitäten optimal, bleiben flexibel und arbeiten technisch auf höchstem Niveau.

25 Jahre und top in Form: Die hochflexible Küchenlinie PALUX Topline ist in Sachen Technik, Hygiene, Küchenorganisation und Arbeitsergonomie auf dem neuesten Stand. Der funktionale und modulare Aufbau verkürzt die Laufwege, reduziert die Energiekosten und vereinfacht die Abläufe im Alltag. Die bewährte Topline-Qualität gibt es in verschiedenen Ausführungen: Die Küche kann als Wandzeile, Kochcenter oder Kochblock konzipiert werden. In der Variante PALUX Topline Twin-Go ist die kompakte Küchenlösung bei freier Aufstellung von allen Seiten zugänglich und voll nutzbar.

Nahtfeines Verbindungssystem mit Patent

Die langlebigen Topline-Elemente sind aus hochwertigem Chrom-Nickel-Stahl (CNS) gefertigt und besonders platzsparend konstruiert. Der reinigungsfreundliche Aufbau der Geräte und das nahtfeine, patentierte Verbindungssystem garantieren perfekte Hygiene. Außerdem sichert die einheitliche Höhe aller Arbeitsbereiche von 900 mm beste Arbeitsergonomie. „Die Produktlinie hat sich seit ihrer Markteinführung beständig weiterentwickelt und besteht mittlerweile aus mehr als 75 verschiedenen thermischen Geräten. Wir haben das Gerätesortiment erweitert und immer wieder die Energieeffizienz verbessert“, erklärt Burger. Auch optisch hat sich die PALUX Topline im Lauf der Jahre verändert: Seit 2018 gibt es PALUX Topline- und PALUX Topline Twin-Go-Küchen in der komplett neuen Design-Ausführung „Black Edition“ mit schwarzer Bedienfolie und wahlweise Frontblende in edlem Matt-Schwarz.

Die Vorteile der PALUX Topline D auf einen Blick:

  • Elektronisches Thermostat
  • Einstellung und digitale Anzeige: Temperatur gradgenau in °C bzw. Leistungsstufen in Prozent
  • Hohe Temperaturgenauigkeit für beste Brat- und Garergebnisse
  • Heizelemente sprechen bei Temperaturveränderungen schneller an
  • Wirtschaftlich, energieeffizient, leistungsstark und prozesssicher.

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Ok

Auf den PALUX-Webseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten und damit Ihnen als Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie uns zur Erfassung der statistischen Daten der Webseitennutzung sowie zur Analyse, wie wir unser Webseitenangebot weiter verbessern können.

Wenngleich Cookies nur dann datenschutzrechtlich relevant sind, wenn in Ihnen personenbezogene Daten gespeichert werden, stehen manche Internet-Nutzer diesen kleinen Datenpaketen grundsätzlich skeptisch gegenüber. Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass Sie sich auch selbst gegen das Ablegen von Cookies auf Ihrem Computer schützen bzw. die Inhalte von Cookies einsehen können. Aktuelle Browser stellen Ihnen hierzu verschiedene Funktionen zur Verfügung, über die Sie sich in der Hilfe Ihres Browsers näher informieren können. Stellen Sie beispielsweise Ihren Internet-Browser einfach so ein, dass er alle Cookies automatisch blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.