PALUX Logo

Messenachbericht INTERNORGA 2019: Happy birthday, PALUX Topline!

Digitale PALUX Topline D erweitert die Premium-Küchenlinie zum 25. Geburtstag

Ganz im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums der PALUX Topline stand der Messeauftritt des Großküchenherstellers auf der INTERNORGA 2019. PALUX feierte den Geburtstag seiner Premium-Küchenlinie mit einer praxisnahen Erweiterung: Die PALUX Topline D mit digitaler Anzeige und elektronischer Steuerung erleichtert künftig den Küchenalltag.

Seit 25 Jahren steht PALUX Topline für modernste Technik in zukunftsweisendem Design: Das Baukastensystem setzt auf multifunktionale Geräte, die flexibel einsetzbar, einfach zu bedienen und optisch ansprechend sind. Was damals Technik und Struktur revolutioniert hat – etwa die Vario-Multifunktionsgeräte oder die kompakte Kochcenter-Organisation – ist heute Standard in der Profi-Küche. Runde, glatte Konturen sowie das patentierte, nahtfeine Verbindungssystem ermöglichen perfekte Hygiene und einfache Reinigung.

PALUX Topline D: Digitalisierung nutzt dem Anwender

Die Entwicklung und Konstruktion der ersten PALUX Topline-Geräte hatte ab 1990 fast vier Jahre intensive Arbeit bedeutet und die Fertigung immer wieder vor Herausforderungen gestellt. Die PALUX Topline D, die neue Linie zum 25-jährigen Küchen-Jubiläum, entwickelt die Marke und ihre Alleinstellungsmerkmale weiter: „Mit der PALUX Topline D machen wir ein erfolgreiches Produkt noch erfolgreicher. Dabei verbinden wir die Digitalisierung konsequent mit dem Nutzen für unsere Kunden“, erläutert Torsten Hehner, Mitglied des Vorstands der PALUX AG.

Höhere Prozesssicherheit mit PALUX Topline D

Die Topline D Komponenten sind mit einer digitalen Anzeige und einer elektronischen Steuerung ausgestattet. Je nach Gerät stellen Köche die Temperatur gradgenau oder die Leistungsstufe in Prozent ein. Die präzise Einstellung und das schnelle Ansprechverhalten der Heizelemente auf Temperaturveränderungen sorgen für beste Ergebnisse und energieeffizientes Arbeiten. „Die digitalisierten Komponenten erhöhen zudem die Prozesssicherheit: Auch ungelernte Küchenmitarbeiter können die Geräte zuverlässig bedienen. Vor allem angesichts des Fachkräftemangels ist das ein großer Pluspunkt“, sagt Torsten Hehner.

Die thermischen Komponenten der PALUX Topline D werden durchgängig mit elektronischer Steuerung erhältlich sein, lassen sich aber weiterhin zusammen mit den traditionellen Topline-Geräten nutzen. Im ersten Schritt bringt PALUX einen Induktionsherd, einen Vario Bräter, einen Vario Herd und einen Vario Kocher im zweiten Quartal 2019 auf den Markt. Die Durchgängigkeit über alle Thermik-Komponenten ist dann Anfang des dritten Quartals 2019 gewährleistet.

Modulare PALUX Topline in Oliver Röders Sterne-Restaurant

Sternekoch Oliver Röder von den JRE arbeitet in den Restaurants der Landlust Burg Flamersheim seit vielen Jahren mit einer Topline-Küche von PALUX. „Das war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte, denn ich erhalte die komplette Küche aus einer Hand, von der Planung bis zum Service. Der Kochblock passt sich außerdem meiner Arbeitsweise und meinem Konzept an, nicht umgekehrt“, verriet der Spitzenkoch am PALUX-Stand. So wie die Zahl seiner Mitarbeiter auf mittlerweile 48 gestiegen ist, muss auch das Kochumfeld mitwachsen können: „Brauche ich eine neue Komponente oder will ich die Küche umgestalten, kostet es nur wenig Zeit und Aufwand, um einzelne Module herauszunehmen und zu ersetzen.“

PALUX Druck-Steamer mit Touchscreen-Bedienkonzept

Neben Jubiläum und Erweiterung der PALUX Topline präsentierte der Großküchenhersteller auf der INTERNORGA 2019 eine Neuauflage seines PALUX Druck-Steamers. Das kompakte Tischgerät mit integrierter Wasserenthärtung produziert bis zu 600 Portionen pro Stunde und lässt sich nun einfach sowie komfortabel über einen integrierten Touchscreen bedienen. Gemeinsam mit einem Heißluft-Dämpfer PALUX Touch ’n’ Steam im Unterbau erhält der Nutzer eine vollwertige Küche auf kleinstem Raum. Eine coole Kombination für die zeitversetzte Produktion ist das Duo mit dem PALUX Schockfroster BC 511 SL.

„Die INTERNORGA 2019 verbuchen wir als großen Erfolg. Wir haben zahlreiche nationale und internationale Fachbesucher von unseren Produkten und Konzepten überzeugt und blicken positiv auf die wirtschaftlichen Aussichten für die kommenden Monate. Besonders stolz sind wir auf das Jubiläum unserer Premium-Küchenlinie, die wir mit der neuen PALUX Topline D als hochwertige Marke weiterentwickeln“, fasst der PALUX-Vorstand die Messe zusammen.

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Von der Planung bis zur

Inbetriebnahme: Ein Partner!

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Ok

Auf den PALUX-Webseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten und damit Ihnen als Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie uns zur Erfassung der statistischen Daten der Webseitennutzung sowie zur Analyse, wie wir unser Webseitenangebot weiter verbessern können.

Wenngleich Cookies nur dann datenschutzrechtlich relevant sind, wenn in Ihnen personenbezogene Daten gespeichert werden, stehen manche Internet-Nutzer diesen kleinen Datenpaketen grundsätzlich skeptisch gegenüber. Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass Sie sich auch selbst gegen das Ablegen von Cookies auf Ihrem Computer schützen bzw. die Inhalte von Cookies einsehen können. Aktuelle Browser stellen Ihnen hierzu verschiedene Funktionen zur Verfügung, über die Sie sich in der Hilfe Ihres Browsers näher informieren können. Stellen Sie beispielsweise Ihren Internet-Browser einfach so ein, dass er alle Cookies automatisch blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.